Griechisches Festland

Über Athen hängt eine dicke, gelbliche Dunstglocke. Wir fahren Autobahn, um schneller voran zu kommen. Wohl das teuerste Vergnügen welches wir uns bis anhin in Griechenland geleistet haben. Für etwa 300 Kilometer bezahlen wir fast sechzig Euro. In Melissochori, einer kleinen Ortschaft bei Larisa, besuchen wir Bekannte. Hier dürfen wir die verschiedenen Zeremonien der Osterfeier Read More…

Peloponnes Süd & Ost

Tatsächlich zeigt sich der nächste Tag von seiner sonnigen Seite. Unser erster Zwischenhalt ist in Kalamata. Hier wird erst einmal eingekauft. Nun sind es nur noch 25 Kilometer bis Stoupa, unserem Ziel. Für diese kurze Strecke benötigen wir 1 ½ Stunden. Die enge Hauptstrasse ist teilweise defekt und führt uns in engen, endlosen Kurven über Read More…